Artikel mit dem Tag "Sicherungskarte"



12. Januar 2022
Die Schließanlage
Ein Schließsystem, dass aus mehreren in einem funktionalen Bezug stehenden Schließzylindern besteht, nennt sich Schließanlage. Die Grundlage einer jeden Schließanalage ist der Schließplan. Innerhalb des Schließplanes werden die benötigten Schlüssel den Zylindern zugeordnet, die Bauform der Zylinder festgelegt und es wird eine eindeutige, registrierte Nummer/Bezeichnung vergeben. Als Eigentumsnachweis wird in der Regel eine Sicherungskarte ausgestellt.
12. September 2020
Wilka Sicherungskarte
Sicherungskarten sind der Eigentumsnachwies des Käufers einer Schließanlage oder auch einer geschützten Einzelschließung. Die Sicherungskarte wird vom Hersteller (z. B. Abus oder Wilka) ausgestellt und zusammen mit der neuen Schließanlage über den Fachhändler ausgegeben. Die Sicherungskarte stellt sicher, dass eine Nachbestellung von Schlüsseln oder auch Zylindern nur durch den Eigentümer oder einer bevollmächtigten Person (z. B. Verwalter oder Mieter) erfolgen kann. Somit ist die...